/* Button ----------------------------------------------- */

Mittwoch, Juli 12, 2006

So geht Hetze

Die russische Nachrichtenagenur „RIA” behauptete gestern: „Israel setzt chemische und radioaktive Kampfstoffe gegen Palästina ein”RIA Novosti - Politik - International - Israel setzt chemische und radioaktive Kampfstoffe gegen Palästina ein
und beruft sich dabei auf palästinensische Quellen:
DAMASKUS, 11. Juli (RIA Novosti). Israel setzt beim Beschuss des Gaza-Streifens chemische und radioaktive Kampfstoffe ein. …

Die Studie beruht auf der Untersuchung von Verletzten in palästinensischen Krankenhäusern. …

Beim Eindringen solcher Splitter wird ein Mensch buchstäblich von innen zerrissen und verbrannt. Wie die Ärzte feststellten, kann die verheerende Wirkung der Waffe auch während der medizinischen Behandlung nicht neutralisiert werden. Die Splitter zerstören Knochen und anderes Gewebe, darunter auch innere Organe, und bilden große Schnittwunden. Die untersuchten Splitter waren mit geringen Mengen chemischer und radioaktiver Stoffe versehen.

Echte Fakten werden natürlich nicht geliefert. Eine echte Meisterleistung an propagandistischer Hetze...