/* Button ----------------------------------------------- */

Mittwoch, Juni 28, 2006

Schuld an der Entführung?

Am Ende war es sowieso wieder die Schuld Israels, dass ein junger Soldat entführt wurde. so ähnlich stellt es jedenfalls Abdallah Frangi dar, der lange Zeit die Sache seiner Bewegung in Deutschland vertreten hat und dabei auch mal über das Ziel hinausschoss und auch ganz gerne Fakten verdrehte...
Im SPIEGEL gibt er jedenfalls darüber Auskunft, wer, seiner Meinung nach, für die angespannte Situation verantwortlich
ist: Interview mit Fatah-Führer Frangi: "Die israelische Bedrohung schmiedet zusammen" - Politik - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten: "'Die israelische Bedrohung schmiedet zusammen'

Abdallah Frangi, höchster Fatah-Funktionär in Gaza, hat maßgeblich an der palästinensischen Einigung über eine Zweistaatenlösung mitgewirkt. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE sagt er, damit erkenne die Hamas Israel an, das Verhältnis zwischen Hamas und Fatah werde entgiftet."