/* Button ----------------------------------------------- */

Mittwoch, April 05, 2006

Feine Gesellschaft

Gegen den 2003 ins Amt gewählten Oberrabbiner Jonah Metzger sind Korruptionsvorwürfe laut geworden. Generalstaatsanwalt Manny Mazuz hat Metzger, wegen Verwicklung in eine Korruptions-Affäre zum Rücktritt aufgefordert. Sonst könnte das Ansehen der religiösen Institutionen schweren Schaden nehmen, erklärte Mazuz am Montag . Ganze Geschichte auf talmud.de - auf Ha'aretz.com, und hier- und JPost.com