/* Button ----------------------------------------------- */

Dienstag, Juni 28, 2005

Hitler Erfinder der Gummipuppe??

Nun auch noch das...: Die italienische Zeitung "Corriere della Sera" meldete in ihrer gestrigen Ausgabe, man habe 1941 einen Dänen (Olen Hannussen) damit beauftragt, eine Gummipuppe für deutsche Soldaten zu fertigen:
Corriere della Sera - Hitler: una bambola gonfiabile per i soldati (Interessant zu bemerken, dass die Zeitung ihn stets Führer bzw. Fuhrer nennt)...

Die Puppe sollte den Traummassen der deutschen Frau entsprechen:

«Di grandezza naturale, doveva somigliare a una bella donna di pelle bianca, capelli biondi, dolci occhi azzurri, alta 1,76, labbra e seni giganti, gambe, braccia e testa articolate e un ben disegnato ombelico»

ynet hat die Geschichte auch blitzschnell aufgenommen und möglicherweise ist sie schon in wenigen Tagen der Bildzeitung eine Titelstory wert, immerhin enthält die Story alle Bestandteile eines möglichen Bildzeitungsartikels. In der Vergangenheit glänzte sie ja schon durch Berichterstattung über Nazi-Ufos (haben Ausserirdische die Puppen von ihren reisen mitgebracht?) und Steuerhinterziehungen Hitlers...

2 Kommentare:

Anonymous stefan meint...

Diese Geschichte geistert schon etwas länger durchs Internet. Auf der sehr guten Seite boingboing.net kommt man zu dem Schluß, daß es sich um einen Jux handelt:
http://www.boingboing.net/2005/06/22/nazi_sex_doll_story_.html

9:40 vorm.  
Blogger Daniel meint...

Grossartig. Schade dass es vom Adolf keine Gummipuppe gab. ich haette ihr die Luft rausgelassen!

12:43 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home