/* Button ----------------------------------------------- */

Donnerstag, März 03, 2005

Das muss auch mal raus:

Nachdem ich, als Reaktion auf die Liste koscherer Einkaufsmöglichkeiten in den vergangenen drei Wochen unzählige Mails mit Anfragen zum koscheren Einkaufsladen in Hannover, einem täglichen Minjan, einem koscheren Restaurant erhalten habe und über 70 Mails persönlich beantwortet habe - hat sich niemand bei mir bedankt oder mir (die von mir gewünschte) Eintrittskarte zur Cebit zugesendet. Vielen Dank ihr jüdischen IT-Menschen da draussen!!
Nachdem ich mein unmittelbares Umfeld mit dieser Aussage genervt habe, war nun auch mein Blog dran.
Danke für's zuhören/lesen....

1 Kommentare:

Blogger Loop.dot meint...

Schöne Sammlung der kosheren Einkaufsmöglichkeiten. Zur Vervollständigung: das Lädchen in Hannover hat geschlossen. Als ich dort Pessach meine Fleischbestände auffüllen wollte, lief ich leider vor einem verhangenen Laden auf.

10:25 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home